Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

INHALTE

ZUR PERSON


Die nächsten Termine

 Herbst 2018

Albert-Einstein-Gymnasium Reutlingen

Frühjahr 2019

Tagungshaus Weingarten

Kirchplatz 7

88250 Weingarten

Die genauen Termine und Örtlichkeiten werden demnächst bekannt gegeben. Bitte informieren Sie sich auch über LFB online. Dort können Sie sich ganz bequem anmelden!

 

Anmeldung nur über LFB online

 

 

 

 

 


Zum Inhalt des Fortbildungsangebotes

  • Hintergrund: anatomisch-physiologische Grundlagen
  • Atmung – Stütze – Körperspannung – Körperhaltung – Lockerung Stimmwerkzeuge – Stimmeinsatz: Atmung und Atemspannung beeinflussen die stimmliche Leistung
  • Sprechatmung – Sprechmelodie – Sprechtempo – Resonanzentwicklung (Tragfähigkeit) – Artikulationstraining
  • Stimmhygiene: akut und prophylaktisch
  • Die Übungen werden innerhalb der kleinen Gruppe erarbeitet. Individuelle Einzelberatung ist nach Interesse möglich und kann innerhalb der Veranstaltung organisiert werden.
  • aufgrund der Zeitknappheit können nur grundlegende Aspekte der Sprecherziehung beleuchtet werden, eine individuelle Vertiefung (Übung und Anwendung) und weiterführende Schulung muss eigenverantwortlich stattfinden.
  • Die Fortbildung bietet kein  Kommunikations- oder Rhetoriktraining an.
  • Physiologisch bedingte Stimmprobleme können in der Veranstaltung nicht diagnostiziert bzw. thematisiert werden. Für medizinische oder logopädische Hinweise kann der Kurs nicht hilfreich sein.

Organisation einer Fortbildung

Möglichkeit 1

 In der Regel biete ich zwei zentrale Fortbildungen (dreiteilig, jeweils 150 Minuten) im Norden und Süden des RP Tübingen pro Schuljahr an. Falls Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte offiziell über LFB online an – das ist der einzige Weg, sich für eine offizielle Fortbildung ohne Zusatzkosten anzumelden.

Möglichkeit 2

 Ich biete Schulämtern und Schulen direkt an, eine Fortbildung durchführen zu lassen – etwa im Rahmen eines pädagogischen Tages, eines Gesundheitstages oder zu anderen Gelegenheiten. Diese kann schulintern, aber auch in Zusammenarbeit mit anderen interessierten Kollegien anderer Einrichtungen organisiert werden. Über die Länge und Umfang der gewünschten Veranstaltung können wir uns im Einzelfall abstimmen. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind!

 

Zu meiner Person

  • Studium Lehramt Musik und Anglistik an der Hochschule für Musik Detmold / Universität-GH Paderborn
  • Künstlerisches Hauptfach: „Sprechen“ – weiterführende Studien im Fach „Sprecherziehung“ an der Universität Koblenz-Landau
  • Lehrbeauftragter für Sprecherziehung am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Tübingen
  • Fortbildner im Auftrag des Regierungspräsidiums Tübingen im Bereich Sprecherziehung / Stimmhygiene für Lehrerinnen und Lehrer
  • Oberstudienrat am Albert-Einstein-Gymnasium Reutlingen / Gründer und Leiter des schulübergreifenden Lehrerchores Reutlingen-Tübingen
  • Tätigkeit als Sprecher mit eigenen musikalisch-literarischen Bühnenprogrammen (u.a. in den Landestheatern Detmold und Tübingen, Oper Nürnberg), zuletzt mit Kressmann Taylors "Adressat unbekannt"